310 Produkte

Kategorie: Obstbäume und Beerensträucher

Obstbäume und Beerensträucher: Frische und Gesundheit direkt aus Ihrem Garten



Bei DerGartenmarkt.de finden Sie eine umfangreiche Auswahl an Obstgehölzen und Beerensträuchern, die Ihrem Garten nicht nur Farbe und Leben verleihen, sondern auch eine reiche und gesunde Ernte ermöglichen. Von saftigen Äpfeln und Birnen bis hin zu exotischen Früchten wie Aprikosen, Mandeln und Nektarinen – wir bieten für jeden Geschmack das richtige Obstgehölz. Unsere Beerensträucher, darunter Himbeeren, Brombeeren und Johannisbeeren, sind nicht nur lecker, sondern auch reich an Vitaminen und Mineralstoffen.

  • Vielfalt für jeden Garten: Unser Sortiment umfasst Obstbäume für große Gärten wie Walnuss und Apfel 'Roter Boskoop' sowie kleinwüchsige Sorten für Balkone und Terrassen, wie Zwergapfel und Säulenapfel. Für Beerenliebhaber bieten wir eine Auswahl von Himbeer- und Brombeer-Sets, die sich durch ihre Robustheit und Pflegeleichtigkeit auszeichnen.
  • Idealer Standort und Pflege: Die meisten unserer Obstgehölze und Beerensträucher stellen nur geringe Ansprüche an den Standort. Sie gedeihen an sonnigen bis halbschattigen Plätzen und bevorzugen feuchte, humusreiche Böden. Ein regelmäßiger Schnitt fördert den Neuaustrieb und eine reiche Ernte im Folgejahr.
  • Gesund und lecker: Die Früchte unserer Pflanzen sind nicht nur eine köstliche Ergänzung für Ihre Küche, sondern tragen auch zu einer gesunden Ernährung bei. Himbeeren und Brombeeren sind kalorienarme Vitaminbomben, ideal für Süßspeisen oder als frischer Snack.


Entdecken Sie jetzt die Vielfalt unserer Obstbäume und Beerensträucher auf DerGartenmarkt.de und genießen Sie die Freude an der eigenen Ernte. Mit unseren hochwertigen Pflanzen bringen Sie frischen Geschmack in Ihr Leben und können sich jedes Jahr aufs Neue an der Ernte erfreuen.


Fragen und Antworten zu Obstbäume und Beerensträucher

 

Welche Obstbäume eignen sich am besten für kleine Gärten?


Antwort: Für kleinere Gärten sind Zwergobstbäume wie Zwergapfel- und Zwergbirnenbäume ideal, da sie weniger Platz benötigen und dennoch reichlich Früchte tragen.


Sind Beerensträucher winterhart?


Antwort: Die meisten Beerensträucher, wie Himbeeren und Johannisbeeren, sind winterhart und können auch in kälteren Klimazonen gut gedeihen.


Wie pflege ich einen Apfelbaum richtig?


Antwort: Apfelbäume benötigen einen sonnigen Standort, regelmäßiges Gießen und einen jährlichen Schnitt, um die Gesundheit der Bäume und die Fruchtqualität zu fördern.


Welche Erde ist am besten für Obstbäume?


Antwort: Obstbäume bevorzugen humusreiche, gut durchlässige Erde. Eine nährstoffreiche Bodenbeschaffenheit unterstützt das Wachstum und die Fruchtbildung.


Wie oft sollte ich Beerensträucher düngen?


Antwort: Beerensträucher sollten im Frühjahr und eventuell noch einmal während der Fruchtbildung gedüngt werden, um optimale Wachstumsbedingungen zu schaffen.


Welche Obstbäume sind für Anfänger geeignet?


Antwort: Einfach zu pflegende Obstbäume wie Äpfel, Birnen und Kirschen sind ideal für Anfänger. Sie sind robust und verzeihen kleinere Pflegefehler.

Kann ich Beerensträucher in Töpfen anbauen?


Antwort: Ja, viele Beerensträucher, wie Himbeeren und Brombeeren, lassen sich auch in größeren Töpfen anbauen, ideal für Balkone und Terrassen.

Wie schneide ich Beerensträucher richtig?


Antwort: Der Schnitt von Beerensträuchern erfolgt in der Regel im Spätwinter oder Frühjahr. Alte Triebe werden entfernt, um das Wachstum junger, fruchttragender Triebe zu fördern.


Welcher Standort ist für Kirschbäume am besten?


Antwort: Kirschbäume bevorzugen einen sonnigen, windgeschützten Standort mit gut durchlässigem Boden, um ein gesundes Wachstum und eine reiche Ernte zu gewährleisten.


Sind Obstbäume selbstbestäubend?


Antwort: Einige Obstbaumarten, wie viele Apfelsorten, benötigen einen Befruchterbaum zur Bestäubung, während andere, wie einige Pfirsich- und Nektarinensorten, selbstbestäubend sind.


Wie lange dauert es, bis ein Obstbaum Früchte trägt?


Antwort: Die Zeit bis zur ersten Fruchtbildung variiert je nach Baumart und Sorte. Einige junge Obstbäume können schon im zweiten oder dritten Jahr Früchte tragen.


Welche Pflege benötigen Obstbäume im Winter?


Antwort: Im Winter sollten Obstbäume vor starken Frösten geschützt werden, vor allem junge Bäume. Ein Winterschnitt kann erforderlich sein, um die Baumform zu erhalten und die Fruchtbildung im nächsten Jahr zu fördern.

 

Was sind die Vorteile von alten Obstbaumsorten wie dem 'Apfel Blauer Kölner'?


Antwort: Alte Obstbaumsorten, wie der 'Apfel Blauer Kölner', bieten oft einzigartige Geschmacksrichtungen und sind an bestimmte regionale Klimabedingungen gut angepasst. Sie tragen häufig zur Artenvielfalt bei und können resistenter gegen bestimmte Krankheiten sein als neuere Sorten.


Warum sollte man alte Obstbaumsorten in seinen Garten integrieren?


Antwort: Alte Obstbaumsorten wie der 'Apfel Blauer Kölner' bereichern den Garten durch ihre historische Bedeutung und seltene Fruchtqualitäten. Sie unterstützen die biologische Vielfalt und bieten oft robustere Eigenschaften sowie eine besondere ästhetische Qualität.