Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Compo

Compo Unkrautfrei Express

Compo Unkrautfrei Express

Normaler Preis €17,99 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €17,99 EUR
Grundpreis €17,99  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Variante

GlyphosatfreiesTotalherbizid mit Wirkstoff natürlichen Ursprungs gegen ein- und zweikeimblättrige Unkräuter zwischen Obst- und Gemüsekulturen sowie Zierpflanzen und -gehölzen. Bereits nach 1-3 Stunden erhält man eine sichtbare Wirkung, auch bei niedrigen Temperaturen. Erfasst auch Giersch und Ackerschachtelhalm. Nicht bienengefährlich.

  • gegen ein- und zweikeimblättrige Unkräuter, Algen und Moose sowie Giersch und Ackerschachtelhalm
  • Expresswirkung
  • auch bei niedrigen Temperaturen voll wirksam
  • Kinder und Haustiere können nach Antrocknen des Belags wieder in den Garten
Anwendung

Nicht zur Beseitigung von Unkräutern oder Moos in Rasenflächen geeignet.



Anwendung durch nichtberufliche Anwender zulässig.



Neupflanzen oder Säen nach Anwendung:

Flächen, die mit VOROX® Unkrautfrei Express behandelt wurden, mindestens drei Tage lang nicht bearbeiten, damit das Mittel seine Wirkung vollständig entfalten kann. Frühestens drei Tage nach der Anwendung pflanzen oder säen.



Wirkung auf Unkäuter:

Durch den Verlust der grünen Blattmasse gehen bei einjährigen Unkräutern meist auch die Wurzeln ein. Mehrjährige Unkräuter und tiefwurzelnde treiben in der Regel nach 3-8 Wochen wieder aus. Falls die Unkräuter wieder austreiben, kann die Spritzung bei Bedarf wiederholt werden.



Gut bekämpfbar: Ackerbrombeere, Ackerkratzdistel, Ackergänsedistel,

Ackerfilzkraut, Ackergauchheil, Ackerhahnenfuß, Ackerschachtelhalm, Grünalgen, Gänseblümchen, Beifußblättrige Ambrosie, Breitwegerich, Deutsches Weidelgras, Dorniger Schildfarn, Echte Kamille, Einjährige Rispe, Fingerhirsen, Gemeine Schafgarbe, Gemeine Rispe, Gemeiner Hornklee, Gartenschaumkraut, Gemeiner Beifuß, Gemeiner Windenknöterich, Gemeines Hirtentäschel, Greiskraut, Gemeines Knaulgras, Giersch, Große Brennnessel, Hasenklee, Kanadisches Berufkraut, Kleines Habichtskraut, Krückenförmige Kurzbüchse, Löwenzahn, Krummer Amarant, Persischer Klee, Purpurrote Taubnessel, Rotschwingel, Mauerpfeffer, Birnmoose, Sparriges Kranzmoos, Spitzblättriges Spiessmoos, Gemeine Melde, Sternlebermoos, Stumpfblättriger Ampfer, Vogel-Sternmiere, Vogel-Knöterich, Wegdistel, Weiß-Klee, Weißer Steinklee, Weißer Gänsefuß, Wellblättriges

Katharinenmoos, Wiesen Rispe, Wilde Geranie, Wolliges Honiggras,

Gemeiner Stechapfel, Lanzett-Weidenröschen, Gemeine Nachtkerze,

Klatschmohn, Schwarzer Nachtschatten, Einjähriger Ziest, Gemeiner

Huflattisch, Efeublättriger Ehrenpreis, Ackerfuchsschwanzgras, Flughafer, Hühnerhirsen, Rotschwingelgras, Gespritztblättriges Bärtchenmoos,

Schönschnabelmoose, Wetteranzeigendes Drehmoos, Zypressenschlafmoos, Rotstängelmoos, Gemeines Grünstängelmoos.



Weniger gut bekämpfbar: Kleinblütiges Franzosenkraut, Rainfarn,

Quecke.



Nicht ausreichend bekämpfbar: Purpurstieliger Hornzahn, Gundermann,

Wiesen-Kerbel.



Wartezeiten:

Für Gemüsekulturen, Obstgehölze und Beerenobst: Die Wartezeit

ist durch die Anwendungsbedingungen und/oder die Vegetationszeit abgedeckt, die zwischen Anwendung und Nutzung (z.B. Ernte) verbleibt

bzw. die Festsetzung einer Wartezeit in Tage ist nicht erforderlich.



Für Zierpflanzen, Ziergehölze und Wege und Plätze mit Holzgewächsen: Die Festsetzung einer Wartezeit ist ohne Bedeutung.



Materialverträglichkeit:

Das Mittel hinterlässt bei sachgemäßer Anwendung erfahrungsgemäß

keine Flecken auf Pflastersteinen oder Gehwegplatten. Eventuell nach

der Anwendung auftretende weißliche Beläge verschwinden nach Regenfällen rasch wieder. Vor einer erstmaligen Anwendung Verträglichkeit

an verdeckter Stelle prüfen. Keine Anwendung auf Kunstharzplatten

und Marmor.

Inhalt

Totalherbizid

Hinweis

Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig.
Diese Produktinformationen ersetzen nicht die Beachtung der Gebrauchsanweisung.
Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und Symbole in der Gebrauchsanweisung.
Insbesondere gilt, dass Pflanzenschutzmittel im Freiland nur auf Flächen verwendet werden dürfen, die landwirtschaftlich, forstwirtwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden. Die Anwendung auf allen anderen Flächen wie zum Beispiel Gehwegen, Hofeinfahrten usw. ist nur dann zulässig, wenn die zuständige Behörde - der Pflanzenschutzdienst Ihres Bundeslandes - dafür eine Ausnahmegenehmigung erteilt hat.

Wirkstoff

237,59 g/l Perlagonsäure

Zulassungsnummer

007507-62

Gefahrenhinweis, Sicherheitsinweise und ergänzende Gefahrenhinweise

H319 - Verursacht schwere Augenreizung.
EUH 401 - Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten.
P101 - Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P264 - Nach Gebrauch ... gründlich waschen.
P270 - Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.
P280 - Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/Augenschutz/ Gesichtsschutz tragen.
P305 - BEI BERÜHRUNG MIT DEN AUGEN:
P351 - Einige Minuten lang vorsichtig mit Wasser ausspülen.
P338 - Evtl. vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.
P337 - Bei anhaltender Augenreizung:
P313 - Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.

Signalworte und Bienengefährdung

WGK1 - schwach wassergefährdend (zum Beispiel Essigsäure, Natronlauge, Alkohol oder Wasserstoffperoxid)
NB6641 - Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nicht bienengefährlich eingestuft (B4).
B4 - nicht bienengefährlich

Biozid/Pflanzenschutzmittel

Pflanzenschutz

Versandinformationen

Zahlung und Versand


Es gelten folgende Bedingungen:

Die Lieferung erfolgt nur im Inland (Deutschland).

Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)

Wir berechnen die Versandkosten nach Versandgewicht:

Paketversand von 0 bis 31kg 4,99 €
ab 31,1kg per Speditionsversand pro Europalette 39,90 €

Bei der Versendung sperriger Güter (Speditionsversand) berechnen wir wie folgt:
ab 31,1kg per Speditionsversand pro Europalette 39,90 €

Sperrige Güter sind als solche in der Artikelbeschreibung gekennzeichnet.

Lieferfristen

Soweit im jeweiligen Angebot keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware im Inland (Deutschland) innerhalb von 3 - 5 Tagen nach Vertragsschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung).
Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.
Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

Akzeptierte Zahlungsmöglichkeiten


- Zahlung per Kreditkarte
- Zahlung per PayPal
- Zahlung per PayPal Express
- Zahlung per PayPal (Kreditkarte, Lastschrift, ggf. Rechnung)
- Zahlung per Ratenkauf (über PayPal)
- Zahlung per Sofortüberweisung (über Klarna)
- Zahlung per Rechnung (über Klarna)
- Zahlung per Ratenkauf (über Klarna)
- Zahlung per Lastschrift (über Klarna)
- Zahlung per Kreditkarte (über Klarna)
- Zahlung per Giropay


- Zahlung per Google Pay
- Zahlung per Apple Pay



Weitere Einzelheiten zur Zahlung

Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Vertragsschluss.


Bei Fragen finden Sie unsere Kontaktdaten im Impressum.
Vollständige Details anzeigen
  • Deutschlandweite Lieferung

    Wir liefern deine Bestellung zu Dir nach Hause oder in Dein Geschäft.

  • Sichere Zahlung

    Wir bieten Dir verschiedene sichere Zahlmethoden an.